• Jetzt Geschenkideen sammeln - Wir haben Köstliches für Sie zusammengetragen
  • Ob edler Balsamico in der Holzschatulle oder ein individuell zusammengestelltes Geschenkset

Santoku

175,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 88 Werktage

Ausführung:

Die beiden von uns angebotenen Santoku der "TonTenKan"-Gruppe haben unterschiedliche... mehr
Produktinformationen "Santoku"

Die beiden von uns angebotenen Santoku der "TonTenKan"-Gruppe haben unterschiedliche Eigenschaften. Das Santoku-Standard weist die gewohnte hohe Schärfe des Sakai-Messerhandwerks auf. Das Santoku-Honbazuke ist, wie der Name schon sagt, mit dem außergewöhnlich scharfen Profiabzug ausgestattet. Beide Messer werden aus hochwertigem Lagenstahl der Yasuki-Klasse "Shiro 3" in einem aufwendigen Prozess gefertigt und von allen drei Schleifern der Gruppe - Kasahara, Morimoto und Yamamoto - geschliffen und fertig montiert. Sie sind an sich Spezialisten für Messer mit hochscharfem einseitigen Anschliff, "kata-ba" wie z.B. das Yanagiba. Diese Schärfe ist nun auch auf die beidseitigen Santoku übertragen. Dank des beidseitigen Anschliffs ist das Santoku auch für ungeübte Hände leicht zu handhaben - ein ideales Vielzweckmesser für jeden Einsatzbereich.

Griffmaterial: jap. Graumagnolienholz
Klingenmaterial: Carbonstahl
Klingenlänge: 18 cm
Rostfrei: nein
Weiterführende Links zu "Santoku"
Drei Meisterschleifer aus Sakai/Osaka "TonTenKan" bedeutet sinngemäß "Meister, deren... mehr
Messerschmiede TonTenKan, Japan

Drei Meisterschleifer aus Sakai/Osaka
"TonTenKan" bedeutet sinngemäß "Meister, deren Hämmer zum Himmel erklingen". Der Name steht für einen freiwilligen Zusammenschluss von namhaften Schmieden und Schleifern aus der traditionellen Messerstadt Sakai. Das erklärte Ziel dieser Gruppe ist der Erhalt des traditionellen Messerhandwerks in Sakai sowie ein Gegengewicht zu bilden gegen die oftmals überstarke Position der handelsorientierten ortsansässigen Produzenten und Großhändler.
Alle drei der unten genannten Schleifer tragen das ehrbare "Dento-Kogei-shi" Zeichen in Japan. Ein Titel, der nur an Handwerker mit besonderem Können in ihrem Metier verliehen wird und "Meister des traditionellen Handwerks" bedeutet.

Koichi MORIMOTO
Herr Morimoto ist 63 Jahre alt und Vorsitzender der Vereinigung der "Dento-Kogei-shi" in Sakai. Durch seine langjährige Erfahrung und seine hohe Qualität finden seine Messer vornehmlich ihren Absatz in renommierten Messergeschäften in Japan. Auch "Honyaki"-Messer, die höchste Qualitätsstufe der japanischen Messer, gehören zu seinem Standard-Repertoire.

Shinichiro YAMAMOTO
Herr Yamamoto stammt aus einer alten Schleiferfamilie. Zunächst studierte Herr Yamamoto Architektur, bevor er sich dem Handwerk seines Vaters zuwandte. Seine Messer werden meistens persönlich von den Köchen der traditionellen japanischen Küche direkt bestellt. 

Shigehiro KASAHARA
Herr Kasahara ist 56 Jahre alt und arbeitet zu dritt mit der Familie in seiner Schleiferei. Auch sie sind spezialisiert auf hochwertige Messer im Profibereich und machen mit Herr Morimoto und Herrn Yamamoto zusammen für uns zwei besondere Santoku-Messer mit Sakai-typischem Längsanschliff. 

Sollten Sie Fragen bezüglich der Zutatenliste, der enthaltenen Allergene, dem Mengenanteil... mehr
Weitere Informationen

Sollten Sie Fragen bezüglich der Zutatenliste, der enthaltenen Allergene, dem Mengenanteil bestimmter Zutaten, besonderen Hinweisen zur Zubereitung und Aufbewahrung der Artikel, zu Name und Anschrift des Produzenten sowie des Herkunftslandes haben, wenden Sie sich bitte vor Abschluss des Kauvertrages an produktinfo[at]dinsesculinarium.de.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Santoku"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.