15 Jahre

Frische Sizilianische Zitrusfrüchte

Januar-Grau.
Nach der opulenten Weihnachtszeit tut die Monochromie des Jahresanfangs gut. Doch merke ich, wie sehr ich mich über ein paar Farbtupfer und Düfte in dieser Zeit freue. Im Garten sind es die Christrosen, die mit ihren klar-weißen Blüten verzaubern. Auf unserem Esstisch ist es eine Schale verführerisch duftender und farbig-leuchtener Zitrusfrüchte.
Und genau diese wollen wir Ihnen wärmstens ans Herz legen, denn uns hat endlich wieder eine Lieferung frischester Zitronen, Orangen und Cedri aus Sizilien erreicht. Einige von Ihnen haben sehnsüchtig darauf gewartet - und jetzt ist Saison. 
Nachfolgend einige Rezepte zur Inspiration.
Perfekt gegen den Winterblues!

Carpaccio di Cedri

 
carpaccio  
ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN
sizilianische Cedri
Burrata (250 g)
100g Prosciutto di Parma
1 kleine rote Zwiebel
Pinienkerne
Olivenöl
Pfeffer
ZUBEREITUNG
Pinienkerne in einer Pfanne ohne  Fett goldbraun anrösten.

Cedri in sehr dünne Scheiben schneiden und auf zwei Tellern ausbreiten.

Burrata halbieren und auf den Cedrischeiben anrichten.

Pinienkerne und fein geschnittene Zwiebelringe darauf verteilen, großzügig mit  Olivenöl beträufeln und mit Pfeffer würzen.

Mit Prosciuotto di Parma garnieren.
 
   

 

Orangenmarmelade

 
VIA_Orangenmarmelade  
ZUTATEN
FÜR 6 GLÄSER  Á 212ml

1 kg Orangen 
250g Zitronen
1 Liter Wasser
400g Zucker

ZUBEREITUNG

Orangen und Zitronen waschen. Die Hälfte der Orangen schälen, gegebenenfalls entkernen und in kleine  Würfel schneiden.  

Die übrigen Orangen und Zitronen ungeschält belassen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.

Nun alles über Nacht in Wasser einlegen.

Am nächsten Tag den Zucker hinzugeben  und bei mittlerer Hitze für 1 ½ Stunden  einkochen lassen. Dabei regelmäßig umrühren.

Wenn die Konsistenz sämig ist, die Marmelade  in pasteurisierte Gläser abfüllen und auf dem Kopf stehend über Nacht kühlstellen.

 

 

Zitronenrisotto mit Artischocken

 
VIA_Risotto-Limone  
 
ZUTATEN FÜR 2 PERSONEN 200g Risottoreis
1 sizilianische Zitrone
1 frische, junge Artischocke
50g Parmesan
20g Sahnebutter
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Salbei
50ml Weißwein
650ml Gemüsebrühe
Olivenöl
Salz & Pfeffer
ZUBEREITUNG
Artischockenstiele schälen, fein schneiden  und zusammen mit gehackter Schalotte, Knoblauch und Risottoreis glasig anbraten.

Mit Weißwein ablöschen und Brühe nach und nach einrühren. 18 Min. köcheln lassen.  

Artischocken von harten Blättern befreien,  vierteln und 5 Min. in Salzwasser kochen, anschließend zusammen mit Salbei in  Olivenöl anbraten.

Zitronenschale, Zitronensaft, Butter und  geriebenen Parmesan unter das Risotto heben,  mit Salz und Pfeffer würzen und 3 Min. zugedeckt ruhen lassen.  

Mit Salbei, Artischocken, Parmesan und Zitronenscheibe garnieren. 

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Frische sizilianische Zitronen Frische sizilianische Zitronen
Hersteller Giuseppe Santangelo
Inhalt 1 kg
6,70 € *
Frische sizilianische Orangen Frische sizilianische Orangen
Hersteller Giuseppe Santangelo
Inhalt 1 kg
4,90 € *
Sizilianische Zedrat-Zitronen (Cedri) Sizilianische Zedrat-Zitronen (Cedri)
Hersteller Giuseppe Santangelo
Inhalt 1 Stück (400g) (9,00 € * / 1 kg)
3,60 € *