• Jetzt Geschenkideen sammeln - Wir haben Köstliches für Sie zusammengetragen
  • Ob edler Balsamico in der Holzschatulle oder ein individuell zusammengestelltes Geschenkset

Der lange Weg der Bronte Pistazie

Es ist schon einige Jahre her als wir erstmalig auf dem Salone del Gusto in Turin waren um Kontakte mit Produzenten zu knüpfen. Unser Augenmerk lag damals auf den sagenhaft guten Bronte Pistazien. Wir haben probiert, diskutiert und im Nachhinein einige Kontakte wieder verworfen. Doch dass es so schwierig wird diese Pistazien zu beziehen, hätten wir uns nicht träumen lassen. Woran es lag? Mal war es der kleine Produzent, mehr Landwirt als Vermarkter, der das Unternehmen schwierig gestaltete. Dann war es ein Ernteausfall.

Nun endlich, sind sie da und wir freuen uns wirklich sehr! Ganz oder gemahlen. Und im Schlepptau haben sie ihre mindestens ebenso guten sizilianischen Mandeln.
Mein Plan für das kommende Wochenende (auch wenn der Advent noch fern liegt): Zweierlei Kipferl. Einmal ganz klassische Vanillekipferl, aber mit blütenweißen Mandeln aus Avola. Zum anderen das gleiche Rezept, weniger Vanille, und statt der Mandeln Pistazienmehl.
Wir wünschen Ihnen eine genussvolle Zeit.
Ihr
Roman Hund

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Bronte Pistazien Pistacchio di Bronte
Hersteller Munfanò Sebastiano
Inhalt 500g (79,80 € * / 1 kg)
39,90 € *