15 Jahre

Jahrgangssardinen

(K)ein neuer Trend, französisches Glück aus der Dose

Als wir 2004 die ersten Jahrgangssardinen in unser Sortiment aufnahmen, war man irritiert. Alter Fisch? Und das auch noch als Delikatesse anpreisen? "Das kann doch nicht sein". "Ein Spleen frankophiler Feinschmecker".

Keineswegs! Wir waren seinerzeit Vorreiter mit unseren Jahrgangssardinen und der deutsche Markt brauchte, wie so oft, seine Zeit. Dosenfisch hatte seinerzeit den Charme von Trockenobst. Mittlerweile hat sich die Jahrgangssardine vom Geheimtipp zum Trend entwickelt.

(K)ein neuer Trend, französisches Glück aus der Dose Als wir 2004 die ersten Jahrgangssardinen in unser Sortiment aufnahmen, war man irritiert. Alter Fisch? Und das auch noch als Delikatesse... mehr erfahren »
Fenster schließen
Jahrgangssardinen

(K)ein neuer Trend, französisches Glück aus der Dose

Als wir 2004 die ersten Jahrgangssardinen in unser Sortiment aufnahmen, war man irritiert. Alter Fisch? Und das auch noch als Delikatesse anpreisen? "Das kann doch nicht sein". "Ein Spleen frankophiler Feinschmecker".

Keineswegs! Wir waren seinerzeit Vorreiter mit unseren Jahrgangssardinen und der deutsche Markt brauchte, wie so oft, seine Zeit. Dosenfisch hatte seinerzeit den Charme von Trockenobst. Mittlerweile hat sich die Jahrgangssardine vom Geheimtipp zum Trend entwickelt.

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Jahrgangssardinen in Erdnussöl, Jahrgang 2019 Jahrgangssardinen in Erdnussöl
bretonische Ölsardinen von einem der letzten traditionell arbeitenden Produzenten, Jahrgang 2022
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115 g (58,26 € * / 1 kg)
6,70 € *
Jahrgangssardinen in Olivenöl, Jahrgang 2019 Jahrgangssardinen in Olivenöl
Spitzenqualität Jahrgang 2022, bretonische Ölsardinen von einem der letzten traditionell arbeitenden Produzenten
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115 g (68,70 € * / 1 kg)
7,90 € *
La Quiberonnaise Jahrgangssardinen mit Meerfenchel Jahrgangssardinen mit Meerfenchel
Feinste 2022er Jahrgangssardinen aus der Bretagne, eingelegt in Olivenöl mit Meerfenchel.
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115g (75,65 € * / 1 kg)
8,70 € *
La Quiberonnaise Sardinen in Tomatensauce, Jahrgang 2016 Jahrgangssardinen in Tomatensauce
Handgestaute, bretonische Sardinen von La Quiberonnaise, eingelegt in einer feinen Tomatensauce
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 87g Abtropfgewicht (77,01 € * / 1 kg)
6,70 € *
Jahrgangssardinen La Quiberonnaise Jahrgangssardinen in kreolischer Marinade
bretonische Sardinen (Jg. 2022) von einem der letzten traditionell arbeitenden Produzenten , verfeinert mit Nelken, Pfeffer,Lorbeer, Zitronenschale,Salzgurke, Cayennepfeffer
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115 g (73,91 € * / 1 kg)
8,50 € *
La Quiberonnaise Sardinen mit Pfeffer Jahrgangssardinen mit Chili
pikant gewürzte Jahrgangssardinen (Jg. 2022) von La Quiberonnaise aus der Bretagne in Olivenöl
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115 g (73,04 € * / 1 kg)
8,40 € *
Jahrgangssardinen mit Petersilie und Knoblauch, Millésime 2019 Jahrgangssardinen mit Petersilie und Knoblauch
Jahrgang 2022 - zarte bretonische Sardinen von La Quiberonnaise in Persillade und Olivenöl
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115g (77,39 € * / 1 kg)
8,90 € *
Jahrgangssardinen in Olivenöl mit Zitrone, Jahrgang 2018 Jahrgangssardinen in Olivenöl mit Zitrone
Spitzenqualität, bretonische Ölsardinen von einem der letzten traditionell arbeitenden Produzenten , Millésime 2023
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115 g (73,04 € * / 1 kg)
8,40 € *
Jahrgangssardinen mit Ingwer, Millésime 2019 Jahrgangssardinen mit Ingwer, Millésime 2021
feine bretonische Jahrgangssardinen von La Quiberonnaise, mit Ingwer verfeinert - hier kaufen
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115g (77,39 € * / 1 kg)
8,90 € *
Sardinen in Bordier Butter Sardinen in Bordier Butter
Erstklassige bretonische Sardinen Jahrgang 2021, eingelegt in der legendären Beurre Bordier. Ideal zum Braten.
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115 g (68,70 € * / 1 kg)
7,90 € *
Jahrgangssardinen mit Algen, Millésime 2019 Jahrgangssardinen mit Algen, Millésime 2020
zarte bretonische Sardinen mit Algen, eingelegt in Olivenöl - wunderbar maritime Noten; am liebsten pur auf Weißbrot
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115g (68,70 € * / 1 kg)
7,90 € *
Bretonische Sardinen in Olivenöl Bretonische Sardinen in Olivenöl
feine Sardinen, von Hand entgrätet und eingedost, klassisch eingelegt in Olivenöl
Hersteller la bellle-iloise
Inhalt 87g Abtropfgewicht (94,25 € * / 1 kg)
8,20 € *
Sardinen La Gondola Sardinen in Olivenöl
portugiesische Sardinen, in Olivenöl eingelegt; aus einer der ältesten Fischkonservenfabriken Portugals
Hersteller Conservas La Gondola
Inhalt 85 g Abtropfgewicht (55,29 € * / 1 kg)
4,70 € *
Sardinen in Olivenöl Sardinen in Olivenöl
große Kalibrierung, perfekte Einstiegsqualität in die Welt feiner Sardinen
Hersteller Nuri
Inhalt 90g Abtropfgewicht (65,56 € * / 1 kg)
5,90 € *
Bretonische Sardinen in Olivenöl - Jubiläumsedition Bretonische Sardinen in Olivenöl -...
60 Jahre Conserverie Jacques Gonidec. 1959 im bretonischen Concarneau gegründet, ist die Conserverie Jacques Gonidec mittlerweile in Feinschmeckerkreisen ein großer Name, steht sie doch für erstklassige Sardinen. Grund genug also eine...
Hersteller Conserverie Gonidec
Inhalt 87g Abtropfgewicht (79,31 € * / 1 kg)
6,90 € *
Sardinen in Muscadet Sardinen in Muscadet
Die Sardinen der Conserverie La Belle-Iloise gehören mit zu dem Besten, was man an Fischkonserven finden kann. Die fangfrischen Sardinen werden von Hand entgrätet und eingedost. Hier kommen Sie eingelegt in einer Marinade mit Essig,...
Hersteller la bellle-iloise
Inhalt 87g Abtropfgewicht (90,80 € * / 1 kg)
7,90 € *
Alici di Menaica sott'Olio Alici di Menaica sott'Olio
eine Rarität aus dem Cilento: Menaica Anchovies in Olivenöl - ein Slow Food Presidio
Hersteller Donatella Marino
Inhalt 60g Abtropfgewicht (331,67 € * / 1 kg)
19,90 € *
Filetes de Sardina Premium Filetes de Sardina Premium - N°36
Große Sardinen, enthäutet & entgrätet. Handarbeit vom Feinsten. In zwei Etagen, getrennt mit einem dünnen Pergamentpapier, handgelegt.
Hersteller Conservas La Brujula
Inhalt 110g Abtropfgewicht (171,82 € * / 1 kg)
18,90 € *
Sardinen mit Andouille de Guémené Sardinen mit Andouille de Guémené
bretonische Sardinen treffen auf urbretonische Wurstspezialität - ein deftig-köstliches Vergnügen
Hersteller Conserverie Courtin
Inhalt 115g (68,70 € * / 1 kg)
7,90 € *
Bretonische Jahrgangssardinen in Olivenöl Bretonische Jahrgangssardinen in Olivenöl
die ersten Sardinen der 2022er Saison; aus Concarneau
Hersteller Les Mouettes d'Arvor
Inhalt 87g Abtropfgewicht (96,55 € * / 1 kg)
8,40 € *
Sardinen nach galizischer Art Sardinen nach galizischer Art - N°35
Dieses Produkt ist kulinarisches Kulturgut in Vollendung und insbesondere in Galizien sehr geschätzt. Die frischen Sardinen werden mehliert, frittiert und dann in einer Sauce aus Zwiebeln, Paprika, Tomate & Weißwein eingemacht. Eine...
Hersteller Conservas La Brujula
Inhalt 110g Abtropfgewicht (90,00 € * / 1 kg)
9,90 € *
Jahrgangssardinen in Weißwein, Jahrgang 2019 Jahrgangssardinen in Weißwein, Jahrgang 2021
Spitzenqualität, bretonische Ölsardinen in Weißwein eingelegt. Millésime 2019
Hersteller La Quiberonnaise
Inhalt 115 g (65,22 € * / 1 kg)
7,50 € *
Geräucherte Sardinen in Olivenöl, Jose Gourmet Kleine geräucherte Sardinen in Olivenöl
Kleine portugiesische Sardinen (Petingas), mild geräuchert und eingelegt in reinem Olivenöl. Wunderbar.....
Hersteller Jose Gourmet
Inhalt 65g Abtropfgewicht (121,54 € * / 1 kg)
7,90 € *
Sardinen in Olivenöl mit kandierter Zitrone und Piment Sardinen in Olivenöl mit kandierter Zitrone und...
aus Concarneau (Bretagne); sehr gelungene Kombination herrlicher Sardinen mit kandierter Zitrone und einem Hauch Chili
Hersteller Conserverie Gonidec
Inhalt 87g Abtropfgewicht (90,80 € * / 1 kg)
7,90 € *
1 von 2

Jahrgangssardine - was ist das?

Was macht eine Dosensardine eigentlich zu einer Jahrgangssardine? Zuerst einmal ist es der optimale Fangzeitpunkt. Die Sardinen sind dann am besten, wenn sie am fettesten sind. Dies ist meist im September der Fall. Dann ist es die handwerkliche Verarbeitung und die Verabeitung von tagesfrischem Fang, anstelle von TK-Ware. Bei Spitzenproduzenten wie La Quiberonnaise oder Les Mouettes d'Arvor aus der Bretagne wird jede einzelne Sardine von Hand pariert und in die Dose gestaucht.

Der dritte wichtige Punkt ist die Qualität der sonstigen Zutaten. Das verwendete Öl spielt eine entscheidende Rolle, durchzieht es doch nach und nach den Fisch.

Und zu guter Letzt ist es die Zeit. Denn wie ein guter Wein, reift die Sardine während der Lagerung. Sie wird mürber, feiner und geschmacklich vielschichtiger. Ungeachtet der Mindesthaltbarkeit empfiehlt Thierry Jourdan von La Quiberonnaise aus dem bretonischen Quiberon eine Lagerzeit von fünf Jahren. Und wie beim Wein offenbart sich dem Kenner jeder Jahrgang mit einem eigenen Geschmacksprofil. Deshalb werden die Dosen auch stets mit einer Jahrgangsangabe versehen. In Frankreich liebt man es die bunten Dosen, fein säuberlich nach Jahrgang sortiert, im Keller zu horten, sorgsam zweimal jährlich zu wenden und zum perfekten Zeitpunkt zu genießen.

Mittlerweile ist das Angebot an Jahrgangssardinen variantenreich. Von der puristischen Sardine in neutralem Erdnussöl von La Quiberonnaise, welche unsere klare Empfehlung für Einsteiger ist bis hin zu Zubereitungen mit Wasabi, Meerfenchel, Bordier Butter und Weißwein findet sich für jeden Geschmack etwas. Unbedingt probieren und vergleichen sollten Sie auch Sardinen verschiedener Herkünfte. So arbeitet man bei Jean de Luz im Baskenland mit deutlich größeren und weniger fetten Sardinen, die auch auf ganz andere Art und Weise eingemacht werden.

Am besten genießt man unsere Jahrgangssardinen direkt aus der Dose mit einem guten Baguette und einer Zitronenscheibe. Mehr braucht es nicht für das kleine, französische Glück aus der Dose. Doch, vielleicht noch einen passenden Wein.

Unsere Empfehlungen für Einsteiger und Kenner

Die große Auswahl der bunten Dosen macht die Wahl und Orientierung für Einsteiger schwer. Da stellt sich schnell die Frage "Welche der Jahrgangssardinen kaufen?". Wer bisher also noch keine Erfahrung mit dem Thema Jahrgangssardinen gesammelt hat, ist mit den herrlichen Sardinen in Erdnussöl von La Quiberonnaise aus der Bretagne am Besten beraten. Das absolut geschmacksneutrale Öl und die fehlenden Aromaten lassen die Einzigartigkeit der Jahrgangssardine am besten zur Geltung kommen und Entdecken.
Erfahrenerern Genießern empfehlen wir zum einen unsere Sardinen Sets und zum anderen Sardinen untypischerer Herkunft, wie beispielsweise die deutlich größeren, völlig anders zuebereiteten Sardinen in Olivenöl von Jean de Luz aus dem Baskenland.

Hendrik Thomas Weinempfehlung zu unseren Jahrgangssardinen

Für den perfekten Genuss feinster Jahrgangssardinen braucht es eigentlich nur eine dieser hübschen Dosen, vielleicht ein Stück Baguette. Und im besten Falle einen passenden Wein dazu. Mastersommelier Hendrik Thoma hat zwei Tipps für uns im Gepäck. Den Fento Blanco von Eulogie Pomares aus der Bairrada. Herbfrisch, aromatisch knochentrocken und steinig im Geschmack. Der perfekte Seafood Wein.
Und den ebenfalls aus Portugal stammenden Alvarinho Granit der Quinta de Soalheiro der mit seiner prägnant mineralischen Note und der dezenten Fruchtigkeit die opulenten Sardinen perfekt begleitet.

Zuletzt angesehen